Mit dem Thema „Die Zukunft der Digitalisierung im Tourismus: Von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Sprachassistenten“ wird der Brennpunkt eTourism die Frage beantworten, wohin die Reise für Betriebe und DMOs im digitalen Zeitalter geht. Der bereits 15. Brennpunkt eTourism findet heuer am 10. Oktober 2019 an der FH Salzburg statt. Für innovative TouristikerInnen ein Fixpunkt im Kalender, um die Trends von morgen aufzuspüren und sich zu vernetzen.

Alle Infos, Programm & Tickets unter: www.brennpunkt-etourism.com