Tourismus Innovationen https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at Ein Projekt der FH Salzburg Urstein Sat, 21 Dec 2019 11:03:32 +0000 de-DE hourly 1 Zell am See – Kaprun Touristiker begeistert von dem Digitalisierungsworkshop https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/zell-am-see-kaprun-touristiker-begeistert-von-dem-digitalisierungsworkshop/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/zell-am-see-kaprun-touristiker-begeistert-von-dem-digitalisierungsworkshop/#respond Sat, 21 Dec 2019 11:03:32 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1555 Im Rahmen der Qualifizierung der Touristiker im Bundesland Salzburg ging die Reise weiter nach Zell am See – Kaprun. in dem zweitägigen Workshop mit Referent Markus Schauer wurden die Vorteile der Digitalisierung erklärt und gemeinsame Konzepte und Strategien erarbeitet.

Im folgenden Workshop zum Thema Angebots- und Produktentwicklung wurden neue Ideen für jeden Einzelnen diskutiert und in Abstimmung der eigenen Positionierung entwickelt bzw. geschärft.

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/zell-am-see-kaprun-touristiker-begeistert-von-dem-digitalisierungsworkshop/feed/ 0
Viele interessierte Touristiker bei den Seminaren in Rauris https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/viele-interessierte-touristiker-bei-den-seminaren-in-rauris/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/viele-interessierte-touristiker-bei-den-seminaren-in-rauris/#respond Mon, 16 Dec 2019 17:16:57 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1551 Eine Vielzahl von Touristiker aus dem wunderschönen Rauris folgten der Einladung des Tourismusverbandes und der FH Salzburg zu zwei sehr spannenden Seminartagen rund um das Thema der Digitalisierung und neuer Angebote für die Region.

Studien zeigen, dass die Verwendung digitaler Technologien zu einem Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz führen kann. Dies kann durch digitale Services aber auch Plattformen erfolgen.  Die TeilnehmerInnen waren sehr begeistert von den Kursen und konnten viel Praxiswissen mit nach Hause zur Umsetzung nehmen

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/viele-interessierte-touristiker-bei-den-seminaren-in-rauris/feed/ 0
Erfolgreiche Seminartage in Gastein https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/erfolgreiche-seminartage-in-gastein/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/erfolgreiche-seminartage-in-gastein/#respond Sun, 17 Nov 2019 17:10:34 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1547 Die Qualifizierungsnachfrage im Projekt Innovationsqualität Tourismus Salzburg ist nach wie vor extrem hoch. So waren über 20 TouristikerInnen  bei den beiden Seminartagen in Hofgastein anwesend. Viele interessante Fragen hinsichtlich der fortschreitenden Digitalisierung wurden diskutiert bzw. besprochen.

“Die TeilnehmerInnen wurden sehr gut auf die zukünftigen Herausforderungen des eTourism vorbereitet”, konstatiert Workshopleiter Markus Schauer.

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/erfolgreiche-seminartage-in-gastein/feed/ 0
Innovations-Exkursion Stiegl Salzburg https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/innovations-exkursion-stiegl-salzburg/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/innovations-exkursion-stiegl-salzburg/#respond Thu, 31 Oct 2019 21:54:41 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1542 Im Zuge der angekündigten Innovations-Exkursion ging es dieses mal zur Firma Stiegl. Zahlreiche TouristikerInnen aus den Projektpartner-Regionen nahmen die Einladung an und kamen am 24.09. zur Ganztages-Exkursion ins Maxglaner Headquarter ein.

Ein Familienunternehmen seit vielen Generationen

Stiegl ist eine Privatbrauerei mit einer langen Tradition. Seit über 525 Jahren stehen Nachhaltigkeit, Regionalität, Wertschöpfung vor Ort und vor allem die Qualität der Biere und Dienstleistungen an erster Stelle. Diese Qualität ist aber nur möglich, weil Stiegl ausschließlich die besten heimischen Rohstoffe verwenden. Werte, denen sich Stiegl seit der Gründung der Brauerei im Jahr 1492 verpflichtet fühlen, haben Sie zur führenden Privatbrauerei Österreichs gemacht.

Unter diesem Motto bekamen die TeilnehmerInnen außergewöhnliche Einblicke in die Produktions-, Herstellungs- und Vermarktungsinnovationen der Firma Stiegl. Ein toller Tag mit vielen neuen Ideen und guten Netzwerkgesprächen.

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/innovations-exkursion-stiegl-salzburg/feed/ 0
Herbst-Workshopreihe für Betriebe erfolgreich gestartet https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/herbst-workshopreihe-fuer-betriebe-erfolgreich-gestartet/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/herbst-workshopreihe-fuer-betriebe-erfolgreich-gestartet/#respond Fri, 18 Oct 2019 08:34:15 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1536 Die angekündigten Kurse zum Thema innovative Angebots- und Produktgestaltung und digitale Innovationen sind erfolgreich gestartet. Über 30 Betriebe nahmen an den Veranstaltungen in Filzmoos und Wagrain-Kleinarl statt. “Das Interesse ist sehr groß”, so Daniela Ellmer vom Tourismusverband Wagrain-Kleinarl. Die Betriebe benötigen Unterstützung im Bereich der Digitalisierung.

Was ist nötig, um im digitalen Alltag erfolgreich zu sein. Welche Technologien können den Betrieben helfen bzw. diese im Tagesgeschäft unterstützen, sind einige der Inhalte aus den Seminaren.

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/herbst-workshopreihe-fuer-betriebe-erfolgreich-gestartet/feed/ 0
Tourismus-Labore für Salzburg – Vernetzte Mobilität https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/tourismus-labore-fuer-salzburg-vernetzte-mobilitaet/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/tourismus-labore-fuer-salzburg-vernetzte-mobilitaet/#respond Fri, 18 Oct 2019 08:15:47 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1531 Im Rahmen der Innovationsstrategie für Österreich der WKÖ gab es einen ExpertInnen-Workshop zum Thema „Vernetzte Mobilität im Tourismus“, zu welchem TeilnehmerInnen eingeladen wurden, konkrete Vorschläge für „Tourismus-Labore“ in Salzburger Regionen zu erarbeiten. Knapp 30 TouristikerInnen nahmen an dem Workshop teil. Sie diskutierten wie mögliche Mobilitätslösungen im Rahmen von Tourismus-Laboren gestaltet werden können. Im Frühjahr 2020 soll ein weiterer Workshop zu diesem Thema stattfinden.

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/tourismus-labore-fuer-salzburg-vernetzte-mobilitaet/feed/ 0
Innovationsworkshop – Innovationszone Tourismus Salzburg, 10. Oktober 2019 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/innovationsworkshop-innovationszone-tourismus-salzburg-10-oktober-2019/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/innovationsworkshop-innovationszone-tourismus-salzburg-10-oktober-2019/#respond Thu, 19 Sep 2019 13:13:54 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1527 Die im April 2019 von WKÖ Präsident Harald Mahrer vorgestellte „Innovationsstrategie für Österreich“ hat auch das Ziel, Rahmenbedingungen für mehr Innovation zu schaffen. So sollen räumlich und zeitlich begrenzte „Innovationszonen“ für definierte Themen innovationsfreundliche Regeln schaffen. Damit soll ein Testumfeld für neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle und ein motivierendes Umfeld für innovative Unternehmen entstehen. Unter diesem Kontext soll in Salzburg eine Innovationszone zum Thema „Vernetzte Mobilität im Tourismus“ entstehen. Beteiligen Sie sich an diesem Leuchtturmprojekt und erarbeiten Sie mit einer Expertengruppe an diesem Nachmittag konkrete Vorschläge für „Tourismus-Labore“ in Salzburger Regionen.

Im Rahmen des 15. Brennpunkt eTourism 2019 findet ein Innovationsworkshop statt, zudem wir Sie recht herzlich einladen.

13:30-14:00: Impulsvortrag Gregor Matjan: Smart Destination im Tourismus
14:00-17:00: Workshop im Design Thinking Ansatz
17:00: get together mit essen und trinken

Anmeldungen unter www.brennpunkt-etourism.com

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/innovationsworkshop-innovationszone-tourismus-salzburg-10-oktober-2019/feed/ 0
Tourismuskongress der neuesten Generation: 15. Brennpunkt eTourism an der FH Salzburg https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/tourismuskongress-der-neuesten-generation-15-brennpunkt-etourism-an-der-fh-salzburg/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/tourismuskongress-der-neuesten-generation-15-brennpunkt-etourism-an-der-fh-salzburg/#respond Sat, 07 Sep 2019 10:08:25 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1520 Am 10. Oktober 2019 findet zum bereits 15. Mal einer der bekanntesten Tourismusbranchentreffs Österreichs an der FH Salzburg statt: Der Brennpunkt eTourism, der in diesem Jahr unter dem Titel „Die Zukunft der Digitalisierung im Tourismus“ mit künstlicher Intelligenz, Spracherkennungssoftware, Machine Learning uvm. aktuellste Inputs garantiert.

Cashless Payment, Yield Management 3.0, Interfaces der Zukunft – Die Tourismusbranche muss sich mehr denn je mit den neuen technischen Möglichkeiten auseinandersetzen, um am Puls der Zeit zu bleiben. Welche Technologien bieten für den einzelnen Betrieb das ausschlaggebende Merkmal? Auf welchen Zug soll man aufspringen und die Chance für sich nutzen? Sowohl EinsteigerInnen als auch erfahrene TouristikerInnen profitieren von aktuellsten Trends und praktisch umsetzbarem Wissen in 12 spannenden Impulsvorträgen. Die perfekte Voraussetzung, um zu Netzwerken und Kontakte für das eigene Business zu knüpfen!

KISKA über das Versprechen der Marke im digitalen Zeitalter
Julian Herget, Partner und Board Member bei KISKA referiert in seinem Vormittagsvortrag über das Versprechen, das eine Marke halten muss und die Konsistenz, die vorallem in Zeiten von Social Media erlebbar gemacht werden muss. „Wofür will ich stehen, was macht mich einzigartig? Und wie schaffe ich es zu einer begehrenswerten Marke zu werden?“

Im Nachmittagsprogramm kann zwischen den Schwerpunkten „Destination“ und „Hotellerie“ gewählt werden, die beide prall gefüllt und mit wertvollen Vorträgen aufwarten. Darunter u.a. Yield-Management Experte Florian Grabner, Konrad Best, digitaler Vizepräsident des Flughafen Münchens, sowie Gastroloop-Erfolgscoach Jessica Lackner, die über die Balance der Digitalisierung im Alltag referiert.

Wann: Donnerstag, 10. Oktober 2019; 10-17 Uhr, anschließendes Get-Together
Wo: FH Salzburg, Urstein Süd 1, 5412 Puch-Urstein

Alle Infos, Programm & Tickets unter: www.brennpunkt-etourism.com

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/tourismuskongress-der-neuesten-generation-15-brennpunkt-etourism-an-der-fh-salzburg/feed/ 0
STONEMAN TAURISTA: Die Mountainbike-Herausforderung im SalzburgerLand https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/stoneman-taurista-die-mountainbike-herausforderung-im-salzburgerland/ https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/stoneman-taurista-die-mountainbike-herausforderung-im-salzburgerland/#respond Thu, 29 Aug 2019 14:57:44 +0000 https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1505 Der Stoneman ist eine sportliche Challenge als beeindruckender Rundkurs entlang landschaftlicher Highlights auf den schönsten Trails der Region.

Auf 123 Kilometer und 4.500 Höhenmeter mit dem Mountainbike die Salzburger Sportwelt erkunden. Von 20. Juni 2019 bis Ende September könnt ihr die Herausforderung Stoneman Taurista mit eurem Mountainbike bestreiten. Wählt selbst, ob ihr die drei gleichmäßig verteilten Etappen durch die Salzburger Bergwelt an einem, zwei oder drei Tagen absolviert.

]]>
https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/stoneman-taurista-die-mountainbike-herausforderung-im-salzburgerland/feed/ 0
In eigener Sache: Stellenausschreibungen https://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/in-eigener-sache-stellenausschreibungen/ Thu, 25 Jul 2019 13:52:05 +0000 http://xn--innovationsqualitt-tourismus-salzburg-ced.at/?p=1477 Im Rahmen von zwei neuen EU-Projekten schreibt die Tourismusforschung der FH Salzburg zwei neue ResearcherInnen-Stellen aus:

]]>