Im Rahmen der Innovationsstrategie für Österreich der WKÖ gab es einen ExpertInnen-Workshop zum Thema „Vernetzte Mobilität im Tourismus“, zu welchem TeilnehmerInnen eingeladen wurden, konkrete Vorschläge für „Tourismus-Labore“ in Salzburger Regionen zu erarbeiten. Knapp 30 TouristikerInnen nahmen an dem Workshop teil. Sie diskutierten wie mögliche Mobilitätslösungen im Rahmen von Tourismus-Laboren gestaltet werden können. Im Frühjahr 2020 soll ein weiterer Workshop zu diesem Thema stattfinden.